Bulungi Logo  
         
 

Projekte

Bulungi e. V. ist ein kleiner Verein, der bewusst persönlich und überschaubar bleiben möchte.

Dementsprechend persönlich und individuell ist unser Hilfsansatz.
Wir unterstützen kleine und überschaubare Projekte im unmittelbaren Umfeld unserer Patenkinder, um somit langfristig eine Verbesserung ihrer Lebensumstände zu erwirken.

Alle Projekte sind an den individuellen Bedürfnissen der involvierten Personen ausgerichtet und in der Regel darauf ausgelegt, dass möglichst viele Menschen davon profitieren.

Einkommen schaffende Maßnahmen haben dabei als "Hilfe zur Selbsthilfe" Priorität.

Wir legen Wert darauf, dass alle Projekte sowohl für uns als auch für unsere ugandischen Partner in einem realistischen bzw. aus unserer Sicht realisierbaren finanziellen Rahmen bleiben.

Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass in Uganda weniger oft mehr ist. Mit niedrigeren Geldbeträgen wird meist sehr umsichtig und verantwortungsvoll gehaushaltet und man versucht, das Möglichste daraus zu machen. 
Dagegen sind es die meisten Ugander nicht gewohnt, mit größeren Geldbeträgen umzugehen. Sie schätzen diese vor lauter Euphorie oft falsch ein.
Das führt dann nicht selten zu überzogenen Vorstellungen von der Realisierung eines Projekts und kopflosem Vorgehen. Statt des ursprünglich geplanten Hühnerstalls spukt in den Köpfen dann plötzlich eine voll automatisierte Legebatterie herum. Der Blick für das Wesentliche geht dann nicht selten verloren und man verzettelt sich in umfangreichen Details. Im schlimmsten Fall zerrinnt das Geld am Ende tatsächlich, ohne dass ein nennenswertes Ergebnis dabei herausgekommen ist.

Um solche Pannen von vornherein zu vermeiden, treffen wir vor Projektbeginn mit den Partnerorganisationen oder ggf. den Foster Parents klare Absprachen über Budget und Durchführung. Wir behalten uns dabei auch vor, Budget- und Projektplanungen, die uns unrealistisch oder unstrukturiert erscheinen, abzulehnen bzw. zur Überarbeitung zurückzugeben.

Nach erfolgreicher Durchführung der Maßnahmen erhalten wir darüber Rückmeldung, ggf. auch mit Fotos, oder überzeugen uns beim nächsten Teambesuch vor Ort vom Ergebnis.

Aktuelle Projekte stellen wir unter Laufende Projekte vor.
Abgeschlossene Projekte finden sich unter Erfolge.