Bulungi Logo  
         
 

Was wird unterstützt?

Ein mitgebrachtes Puzzle aus Deutschland. Etwas Unbekanntes und Neues für die Kinder in Uganda

Bulungi e. V. unterstützt AIDS Waisen sowie Kinder und Jugendliche, die aus schwierigen oder sehr ärmlichen Familienverhältnissen stammen. Sie wachsen in verschiedenen Heimfamilien auf.
Seit 2009 unterstützen wir auch einige bedürftige Kinder, die noch bei ihren Eltern oder Verwandten leben, aber von unseren Partner-Heimfamilien betreut werden.

Durch kleinere Projekte im unmittelbaren Umfeld der Kinder, möchten wir außerdem zu einer Verbesserung von deren Lebensqualität beitragen.



Wenn das Bulungi Team nach Uganda reist, dann versuchen wir immer, so viel gebrauchte Kleidung wie möglich mitzunehmen. Oftmals haben die Kinder nur einige wenige Kleidungsstücke, die noch dazu erbärmlich aussehen. Über neue Kleidung, auch wenn sie gebraucht ist, freuen sich die Kinder, und auch die Erwachsenen, immer.

Zu den Besuchen bei den Heimfamilien bringen wir oft auch Süßigkeiten und einige Lebensmittel, wie z.B. Bananen, mit. Diese wachsen zwar in Uganda, werden aber eher verkauft, als von der Familie selber gegessen.

Ein Kind mit einem gebrauchten Sweatshirt.
Süßigkeiten gibt es für die Kinder sonst kaum einmal.
Die Kinder freuen sich über mitgebrachte Bananen.