Bulungi Logo  
         
 

Schweine 2014

Bei unserem Teambesuch in Uganda 2013 zeigte uns Anthony Woira, der Heimvater der Victory Family, einen Pferch, der sich noch im Bau befand, in dem er gerne Schweine halten würde.

Im Herbst 2013 konnten wir einige Spendengelder für die Schweineanschaffung für seine Familie nach Uganda überweisen.

Anfang 2014, als wir seine Familie wieder besuchen konnten, zeigte er uns schon einige Schweine in dem Pferch. Weitere Schweine waren bereits geordert. Wir wünschen Anthony viel Erfolg bei der Schweinehaltung, die in Uganda immer wieder dadurch bedroht ist, dass sich die meisten Ugander keine Medikamente für erkrankte Tiere leisten können.

Anthony zeigt uns 2013 den noch leeren Pferch.
Anfang 2014 gibt es schon einige Schweine, weitere sind geordert.